Käsespätzle

Das Rezept für die Käsespätzle stammt aus meinem aktuellsten Kochbuch “Echt Schwäbisch”, in welchem ich die Rezepte meiner Familie zusammen gefasst habe und welches für mich eine Herzensangelegenheit ist.

Die Butter in einen Topf geben und erhitzen. Danach die Spätzle hinzugeben und gut verrühren und mit Sahne und Milch vermengen. Den Käse in kleine Würfel schneiden und ebenfalls in den Topf geben. Alle Zutaten unter ständigem rühren erhitzen. Wenn der Käse sich aufgelöst hat, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zwiebel in Würfel schneiden und mit etwas Butter in einem Topf goldbraun anbraten. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Anrichten die Spätzle auf einem Teller verteilen und die Zwiebel darauf geben.

Zutaten:

2  EL Butter
650 g Spätzle
¼ l Sahne
150 g Milch
250 g Käse (z.B. Emmentaler)
2 EL Butter
1 St. Zwiebel mittelgroß
Salz
Pfeffer