Lammrücken sautiert

Dieses Rezept stammt aus unserem Ackerdinner. Gemeinsam haben wir mit der ganzen Familie ein Dinner auf unserem Demeter-Acker gemacht. Es wurde gemeinsam gekocht, gelacht und geredet. Das Rezept eignet sich wunderbar für einen Grillabend unter Freunden oder Familie.

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und ebenfalls in grobe Würfel schneiden. In einen Topf 3 l Wasser gießen und das Gemüse, Kartoffeln sowie die Kräuter und Gewürze in den Topf geben und auf das Feuer stellen. Auskochen lassen. Den Lammrücken in das kochende Aroma-Wasser geben und ca. 10 Min. ziehen lassen. Den Lammrücken aus dem Sud nehmen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Kartoffeln und dem Gemüse anrichten.

Zutaten:

800 g Lammrücken
4 Kartoffeln, fest kochend
1 Zehe Knoblauch
1 Zwiebel
4 Rosmarinzweige
¼ Bund Thymian
1 Lorbeerblatt
4 Salbeiblätter
Salz, Pfeffer